MEIN YOGAKONZEPT

Während meiner langjährigen und fundierten Ausbildung zur Yogalehrerin und Yoga­therapeutin ist es mir wichtig geworden, die Bedürfnisse der einzelnen Teil­nehmer in den Vorder­grund zu stellen. Die Yoga­übungen passe ich an die Ausgangs­voraussetzungen eines jeden einzelnen an. Das kann in einer Einzel­stunde auf Basis einer körperlichen Anamnese noch vertieft werden. 

Yoga und Malen

Yoga und Malen sind eine inspirierende Kombination, um Lebendigkeit, Lust und Freude an der Kreativität zu wecken. Zu diesem Thema biete ich Wochenendseminare in einer Leipziger Gründerzeitvilla an. (Interview: Kunst und Yoga, passt das denn?)